Inspiratie & Recepten

Gesunde Bananen-Haferflocken-Pfannkuchen

Haferflockenpfannkuchen

Das sind die einfachsten Bananen-Haferflocken-Pfannkuchen aller Zeiten. Diese luftigen, gesunden Pfannkuchen sind von Natur aus glutenfrei, milchfrei und enthalten weder Mehl noch Zuckerzusatz. Machen Sie sich bereit für ein einfaches, aber leckeres Frühstück!

Mein Ziel ist es, die besten Haferflockenpfannkuchen aller Zeiten zu machen. Ich habe wenig Talente, aber manchmal weiß man es einfach.

Wie auch immer, machen wir weiter mit diesen köstlich luftigen, gesunden Haferflockenpfannkuchen: Bananen-Haferflocken-Pfannkuchen. Es wird kein Mehl, keine Butter, kein Zucker oder irgendeine Art von Süßstoff hinzugefügt. Das bedeutet, dass diese Pfannkuchen für jeden geeignet sind, auch für Kinder!

Ich bin gespannt, was Sie von diesen gesunden Haferflockenpfannkuchen mit Banane halten. Es ist eines meiner Lieblingsfrühstücksrezepte mit einem Schuss Erdnussbutter und ein wenig reinem Ahornsirup oben drauf.

Haferflockenpfannkuchen mit 3 Zutaten

Zutaten für Haferflockenpfannkuchen mit Banane

Diese Bananenpfannkuchen sind einfach zu machen, so lecker und auch ein tolles Frühstück nach dem Training. Das liegt daran, dass sie viele gesunde und komplexe Kohlenhydrate enthalten. Wenn Sie Haferflocken-Kollagen verwenden, enthalten sie 13 g Eiweiß pro Portion (watttt?). In der Tat.

Was brauchen wir?

  • 1/2 bis 1 mittelgroße reife Banane . Superreife Bananen verleihen den Pfannkuchen ihre natürliche Süße. Achten Sie darauf, dass sie viele braune Flecken haben!
  • 1 Ei
  • 1 Tüte Haferflocken. Wenn Sie zusätzliches Protein wünschen, können Sie Haferflocken-Kollagen verwenden. Sie können auch andere Arten von Haferflocken verwenden.
  • Olivenöl oder Kokosnussöl zum Kochen

Die besten Bananen-Haferflocken-Pfannkuchen

Machen Sie sich bereit für das einfachste Pfannkuchenrezept aller Zeiten:

  1. Alle Zutaten in eine Schüssel geben. Nehmen Sie eine Gabel und zerdrücken Sie alles. Sie können auch den Mixer verwenden. Lassen Sie den Teig einige Minuten ruhen, während Sie Ihre Pfanne erhitzen.
  2. Pinseln Sie ein Backblech leicht mit Kokosöl, veganer Butter oder Olivenöl ein und stellen Sie es auf mittlere Hitze. Sobald die Pfanne heiß ist, für jeden Pfannkuchen 1/3 Tasse des Teigs in die Pfanne geben und 2-4 Minuten backen, bis die Pfannkuchen leicht anschwellen und an den Rändern ein paar Luftblasen zu sehen sind.
  3. Wischen Sie die Pfanne sauber und wiederholen Sie den Vorgang mit mehr Öl und dem restlichen Teig. Ergibt insgesamt 3 Pfannkuchen. Das war’s. Wenden und weitere 2 Minuten kochen.
  4. Servieren und verzehren. Servieren Sie die Pfannkuchen mit frischem Obst und nach Belieben mit einem Schuss reinem Ahornsirup!

Personalisieren Sie Ihre Pfannkuchen

Diese gesunden Bananen-Haferflocken-Pfannkuchen sind super vielseitig. Sie können sie in genau das verwandeln, was Sie wollen.

Sie können zahlreiche Toppings verwenden:

  • Belag: Nachdem Sie den Teig zubereitet haben, können Sie Ihre Lieblingszutaten hinzufügen, z. B. gehackte Pekannüsse, gewürfelte Bananen oder sogar Schokoladenflocken.
  • Salbungsvoll : Das Beste von allem ist natürlich Ahornsirup. Das ist ein echter Leckerbissen. Ich gebe auch gerne etwas Erdnussbutter dazu (habe ich schon erwähnt, dass ich süchtig nach Erdnussbutter bin? 🙂
  • Mini-Pfannkuchen: Machen Sie süße Mini-Pfannkuchen, indem Sie jeweils nur 1-2 Esslöffel Teig auf Ihr Backblech geben! Sie können auch versuchen, Baby-Bananen-Pfannkuchen zu machen. Sie sind ideal für Kleinkinder und Säuglinge.

Schlussfolgerung

Diese Bananenpfannkuchen sind einfach zu machen, so lecker und auch ein tolles Frühstück nach dem Training. Das liegt daran, dass sie viele gesunde und komplexe Kohlenhydrate enthalten. Wenn Sie Haferflocken-Kollagen verwenden, enthalten sie 13 g Protein pro Portion.

Sie lassen sich leicht mit verschiedenen Belägen wie Banane, Ahornsirup, Erdnussbutter und vielem mehr individuell gestalten. Haben Sie schon einmal Haferflockenpfannkuchen mit Banane gemacht?
Sagen Sie mir Bescheid!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Misschien vind je deze ook leuk

Josephine en Charlotte Clarys

Arthur & The Sisters

the sisters

Leuk dat je hier bent! We hopen dat je wat inspiratie kan halen uit onze recepten of nieuwtjes. Heb je zelf een leuk recept? Laat het ons zeker weten!

Josephine & Charlotte

Onze favorieten
Pluk de dag
Ontbijt