Inspiratie & Recepten

Haferflocken im Smoothie

Kardamom-Smoothie

Haferflocken im Smoothie sorgen für eine reichhaltige, cremige Textur. Es ist sehr sättigend und perfekt für Leute, die es morgens eilig haben. Sie müssen nicht auf ein gutes Frühstück verzichten, wenn es so schnell fertig ist! Ich verwende vitaminangereicherte Sojamilch.

Ich habe dieses Rezept vor kurzem entdeckt und finde es köstlich. Das ist ein gesunder Haferflocken-Smoothie! Ich freue mich sehr, dieses Rezept mit euch zu teilen. Haferflocken in Smoothies schmecken köstlich. Nachstehend finden Sie 2 Rezepte;

1. Birne-Kardamom-Smoothie

Diesem Haferflocken-Smoothie mangelt es nicht an Ballaststoffen und Vitaminen. Im Handumdrehen haben Sie alle Ihre Zutaten in einen köstlichen Smoothie verwandelt.

Zutaten (1-2 Portionen)

Wir beginnen mit den Zutaten. Was brauchen wir?

  • eine Tüte Haferflocken Natural
  • eine reife Banane
  • 1 reife Birne, geschält und entkernt
  • 1 Esslöffel Leinsamen
  • ½ Teelöffel Zimt
  • ¼ Teelöffel gemahlener Kardamom
  • ¾ Tasse (180 ml) Pflanzenmilch nach Wahl
  • Belag: 1 Päckchen Nüsse & Karamell, zusätzliche Birnenstücke

Vorbereitung

  1. Alle Zutaten bis auf den Belag in einen Mixer geben. Etwa 60 Sekunden lang mixen, bis die Masse völlig glatt ist.
  2. Den Smoothie in 1 oder 2 Gläser füllen, mit dem Päckchen Nuts & Caramel und (optional) einer Handvoll Birnen abschließen.

Tipp: Wenn Sie Kardamom nicht mögen, können Sie ihn weglassen oder durch Ihr Lieblingsgewürz ersetzen, zum Beispiel Ingwer oder Kurkuma. Sie können auch andere Haferflockenmehle verwenden.

2. Cranberry-Smoothie

Das zweite Rezept ist ein Cranberry-Smoothie mit Haferflocken.

Cranberry-Smoothie

Zutaten (1 Portion)

  • 1 Päckchen Haferflocken Natural
  • 1 Banane
  • 1/2 Apfel, entkernt
  • ½ Tasse (100 g) gefrorene Preiselbeeren
  • Saft einer großen Orange (etwa ½ Tasse (120 ml) Orangensaft)
  • 1 Beutel süßes Honig-Granola
  • Optional: zusätzliche Cranberries und Apfelstücke als Garnierung

Vorbereitung

  1. Alle Zutaten außer dem Müsli in einen Mixer geben.
  2. Zu einem Smoothie pürieren.
  3. In ein Glas füllen und mit Granola, der Hälfte der Cranberries und Apfelstückchen garnieren.

Manchmal wage ich es, das Müsli wegzulassen und es durch einen Keks zu ersetzen. Wer mag denn keine Kekse? 🙂

Schlussfolgerung

Haferflocken in Smoothies sind nahrhaft, einfach zuzubereiten und vor allem lecker.

Welche Smoothies machen Sie mit Haferflocken? Welche Toppings fügen Sie hinzu?
Bitte informieren Sie mich! Ich bin gespannt, wie Ihr Frühstück aussieht.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Misschien vind je deze ook leuk

Josephine en Charlotte Clarys

Arthur & The Sisters

the sisters

Leuk dat je hier bent! We hopen dat je wat inspiratie kan halen uit onze recepten of nieuwtjes. Heb je zelf een leuk recept? Laat het ons zeker weten!

Josephine & Charlotte

Onze favorieten
Pluk de dag
Ontbijt