Inspiratie & Recepten

8 Vorteile von Yoga

Frau in grauen Leggings und schwarzem Sport-BH beim Yoga auf der Yogamatte

Wenn Sie heute Ihre Yogastellung “Hund nach unten” gemacht haben, fühlen Sie sich wahrscheinlich entspannter. Unabhängig davon, wie gut Sie Yoga beherrschen, können Sie sich bei regelmäßiger Praxis von Kopf bis Fuß besser fühlen. Wir werden uns gemeinsam die Vorteile von Yoga ansehen.

Wir sind große Fans von Yoga und machen es regelmäßig (ca. 1-2 Mal pro Woche). Sie beruhigt unseren Geist, gibt uns Kraft und macht unseren Körper beweglich. Wir können es wirklich jedem empfehlen. “Ich habe nicht viel Zeit” ist der häufigste Satz, den wir als Antwort erhalten, aber Zeit wird gemacht, und zwar für Ihren Körper. Was ist wichtiger als der Ort, an dem Sie leben? als Ihre eigene Gesundheit? Wie können Sie sich um andere kümmern (oder Ihrer Arbeit nachgehen), wenn Ihr Körper nicht will? Ein Denkanstoß 😉 Es muss nicht unbedingt eine Stunde pro Woche sein, auch 10 Minuten machen einen großen Unterschied.

Wir haben die größten Vorteile zusammengetragen und listen unten einige Yogastudios oder Youtube-Kanäle auf, die wir selbst häufig nutzen.

Viel Spaß beim Lesen!

Die wichtigsten Vorteile von Yoga

Vorteile von Yoga

1. Yoga verbessert Kraft, Gleichgewicht und Flexibilität

Langsame Bewegungen und tiefe Atmung fördern die Durchblutung und wärmen die Muskeln auf, während das Halten einer Haltung die Kraft stärkt.

Probieren Sie es aus: dieBaum-Pose
Balancieren Sie auf einem Fuß, während Sie den anderen Fuß gegen die Wade oder oberhalb des Knies (aber niemals auf dem Knie) in einem rechten Winkel halten. Versuchen Sie, sich beim Balancieren eine Minute lang auf einen Punkt vor Ihnen zu konzentrieren.

2. Yoga hilft, Rückenschmerzen zu lindern

Yoga ist ebenso gut wie Dehnübungen geeignet, um Schmerzen zu lindern und die Beweglichkeit von Menschen mit Schmerzen im unteren Rücken zu verbessern. Das American College of Physicians empfiehlt Yoga als Erstbehandlung für chronische Rückenschmerzen.

Probieren Sie es aus: Katzen-Kuh-Haltung
Stellen Sie sich auf alle Viere, legen Sie die Handflächen unter die Schultern und die Knie unter die Hüften. Atmen Sie zunächst ein und senken Sie den Bauch auf den Boden. Dann atme aus und ziehe deinen Nabel in Richtung Wirbelsäule, indem du deine Wirbelsäule wie eine sich streckende Katze beugst.

3. Yoga kann Arthritis-Symptome lindern

Sanftes Yoga lindert nachweislich die Beschwerden empfindlicher, geschwollener Gelenke bei Menschen mit Arthritis, so eine Johns Hopkins-Studie, die 11 aktuelle Studien ausgewertet hat.

4. Yoga ist gut für die Herzgesundheit

Eine regelmäßige Yogapraxis kann Stress und Entzündungen im Körper reduzieren und so zu einem gesünderen Herzen beitragen. Verschiedene Faktoren, die zu Herzkrankheiten beitragen, wie Bluthochdruck und Fettleibigkeit, können ebenfalls durch Yoga angegangen werden.

Versuch: Abwärts gerichtete Hundestellung
Stellen Sie sich auf alle Viere, ziehen Sie die Zehen nach unten und heben Sie die Sitzknochen an, so dass ein Dreieck entsteht. Behalten Sie eine leichte Kniebeuge bei, während Sie Ihre Wirbelsäule und Ihr Steißbein strecken.

5. Yoga entspannt Sie, so dass Sie besser schlafen.

Die Forschung zeigt, dass eine konsequente Yoga-Routine vor dem Schlafengehen zur Entspannung beiträgt und den Körper bereits auf das Einschlafen und Durchschlafen vorbereitet.

Probieren Sie es aus: Beine an die Wand stellen
Setzen Sie sich mit der linken Seite an eine Wand, drehen Sie sich dann vorsichtig nach rechts und heben Sie die Beine an, so dass sie an der Wand anliegen, wobei der Rücken auf dem Boden und die Sitzknochen nahe an der Wand bleiben. Sie können 5 bis 15 Minuten in dieser Position bleiben.

6. Yoga kann Ihnen mehr Energie und eine fröhlichere Stimmung verleihen

Sie erhalten mehr geistige und körperliche Energie, mehr Wachsamkeit und Enthusiasmus und erleben weniger negative Gefühle, wenn Sie Yoga praktizieren.

7. Yoga hilft bei der Stressbewältigung

Nach Angaben der National Institutes of Health gibt es wissenschaftliche Belege dafür, dass Yoga bei der Stressbewältigung, der geistigen Gesundheit, der Achtsamkeit, der gesunden Ernährung, der Gewichtsabnahme und einem guten Schlaf hilft.

Probieren Sie es aus: Leichenstellung (Savasana)
Legen Sie sich mit leicht gestreckten, vom Körper abgewandten Gliedmaßen hin, die Handflächen zeigen nach oben. Versuchen Sie, den Kopf frei zu bekommen und dabei tief zu atmen.

8. Ein besseres Selbstbild

Yoga entwickelt inneres Bewusstsein. Es lenkt Ihre Aufmerksamkeit auf die Möglichkeiten Ihres Körpers in diesem Moment. Es hilft, die Atmung und die Kraft von Körper und Geist zu entwickeln. Es geht nicht um das äußere Erscheinungsbild.

In Yogastudios gibt es in der Regel keine Spiegel. So können die Menschen ihre Aufmerksamkeit nach innen richten und nicht darauf, wie eine Pose – oder die Menschen um sie herum – aussehen. Studien haben gezeigt, dass Menschen, die Yoga praktizieren, ihren Körper bewusster wahrnehmen als Menschen, die dies nicht tun. Sie waren auch zufriedener mit ihrem Körper und weniger kritisch mit ihm. Aus diesen Gründen ist Yoga zu einem festen Bestandteil der Behandlung von Essstörungen und von Programmen geworden, die ein positives Körperbild und Selbstwertgefühl fördern.

Vorteile von Yoga
Foto von Elina Fairytale auf Pexels.com

Yoga-Ressourcen

Hier listen wir einige der Quellen auf, die wir selbst unterrichten oder die wir bereits online ausprobiert haben.

Studios:

Empfehlenswerte Heimvideos:

App, mit der Sie jeden Tag 7 Minuten lang trainieren können:

  • Calm (mobil – auch gut für kurze Meditationen, Atemübungen und vor dem Schlafengehen)
  • Snacks, die ich immer zum Yoga mitnehme: Nüsse und Früchte

Schlussfolgerung

Yoga hat viele Vorteile. Die wichtigsten davon sind: Kraft, Gleichgewicht und Flexibilität. Es lindert die Symptome von Arthritis und Rückenschmerzen und hilft bei Fettleibigkeit. Es macht Sie fröhlicher und entspannt Sie gleichzeitig und verbessert Ihren Schlaf. Es stärkt Ihr Selbstwertgefühl und gibt Ihnen Sicherheit.

Sind Sie ein Yoga-Enthusiast? Was ist für Sie der wichtigste Vorteil? Gibt es Studios oder Videokanäle, die Sie empfehlen können?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Misschien vind je deze ook leuk

Josephine en Charlotte Clarys

Arthur & The Sisters

the sisters

Leuk dat je hier bent! We hopen dat je wat inspiratie kan halen uit onze recepten of nieuwtjes. Heb je zelf een leuk recept? Laat het ons zeker weten!

Josephine & Charlotte

Onze favorieten
Pluk de dag
Ontbijt