Inspiratie & Recepten

Frühstück Beerenstreusel

Beerenstreusel

Berry Crumble ist ein süßes, nahrhaftes Frühstück. Es braucht etwas mehr Zeit (30 Minuten). Es ist also nicht gerade etwas für Langschläfer. Man macht es früher an einem dunklen Herbsttag, wenn man viel Zeit hat, weil man sowieso nicht nach draußen gehen kann.

Zutaten (1 Portion)

Was brauchen Sie?

  • 1 Beutel Haferflocken natur
  • 1 Esslöffel Honig (oder Ahornsirup oder Agavendicksaft)
  • 1 Esslöffel Mandelmus (oder Erdnussbutter)
  • ½ Tasse (100 g) gefrorene gemischte Beeren
  • Zum Servieren: 1 Esslöffel Joghurt oder Schlagsahne

Vorbereitung

Wie fangen wir an?

  1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Mischen Sie die Haferflocken mit dem Honig und der Nusspaste, bis alle Zutaten gut miteinander verbunden sind und eine krümelige Konsistenz ergeben.
  3. Die gefrorenen gemischten Beeren in eine Auflaufform für eine Portion geben.
  4. Den “Streuselbelag” darauf geben und mit einem Löffelrücken etwas in die Beeren drücken.
  5. 10-12 Minuten backen, oder bis die Oberfläche goldbraun ist.
  6. Wenn nötig, einen Esslöffel Joghurt oder Sahne hinzufügen und heiß servieren.

Schlussfolgerung

Wenn Sie etwas mehr Zeit haben, können Sie auch einen Berry Crumble machen. Er ist süß und nahrhaft.
Haben Sie schon einmal einen Beeren-Crumble gemacht? Wie sahen Ihre aus?
Bitte informieren Sie mich!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Misschien vind je deze ook leuk

Josephine en Charlotte Clarys

Arthur & The Sisters

the sisters

Leuk dat je hier bent! We hopen dat je wat inspiratie kan halen uit onze recepten of nieuwtjes. Heb je zelf een leuk recept? Laat het ons zeker weten!

Josephine & Charlotte

Onze favorieten
Pluk de dag
Ontbijt